PORTOFREI ab 24,95 €*
Rücksendung kostenlos*
Service & Hilfe 0511 - 360 90 25

Nico Schuhspanner


Schuhe wollen gepflegt werden und dazu gehören Schuhspanner von Nico!

Nico sorgt dafür, dass neue Schuhe spannend bleiben - Schuhspanner sind das Geheimnis. Das Unternehmen Nico-Schmid aus Fellbach bei Stuttgart ist Weltmarktführer für Schuhspanner. Zum Sortiment gehören auch Schaftformer wie Stiefelformer sowie Schuhanzieher.
Damit Schuhe lange gut aussehen, ist etwas Pflege unverzichtbar, vor allem Schuhcreme und das Aufspannen auf Schuhspanner. Was nützt das exquisiteste Paar, wenn es außer Form gerät? Nicht nur Personal-Entscheider werfen beim Vorstellungsgespräch gern einen Blick auf die Schuhe - denn sie wissen: Ob ein Mensch seine Schuhe pflegt, sagt einiges über die Persönlichkeit aus.
Leder nimmt beim Tragen Feuchtigkeit auf, denn der Fuß schwitzt. Es wird warm und dehnt sich aus. Das anschließende Aufspannen sorgt dafür, dass es allmählich trocknet und dabei wieder in Form gerät. Die natürlichen Tragefalten geben dem Leder Patina, ohne zu tiefen, hässlichen Knicken zu werden. Der Schuh leiert auch nicht aus. Möglichst sollte man Schuhen mindestens einen Tag Tragepause gönnen, damit sie durchtrocknen können. Und das bitte niemals an der Heizung, sonst wird Leder brüchig.
Optimal sind Schuhspanner aus unbehandeltem Holz, denn sie nehmen die Feuchtigkeit hervorragend auf. Für z.B. Pumps mit kleinen Schäften bietet Nico Modelle aus PU-Schaum an, beflockt mit Viskose für guten Halt. Schuhe ohne Ferse, z.B. Pantoletten, können auf Spanner ohne Endknopf gespannt werden.
Schuhspanner von Nico werden fast ausschließlich in Deutschland produziert - seit über 50 Jahren: 1959 wurde das Unternehmen gegründet und beschäftigt heute rund 150 Mitarbeiter.