Espadrilles

135 Artikel

Sie bestehen aus einem Schaft mit Textilmaterial einer Sohle aus geflochtener Jute. Erfunden wurden Espadrilles als Alltags- und Arbeitsschuhe für Arbeiter, Bauern und Fischer in Spanien und Südfrankreich. In den 60er und 70er Jahren erreichten Espadrilles Kultstatus, sie wurden getragen in St. Tropez, Monaco, Rimini, am Mittelmeer oder der Atlantikküste, von Prominenten, Jugendlichen und Hipstern. Und - Espadrilles sind immer noch etwas sehr Besonderes.