Boots für Herren

446 Artikel
Alle anzeigen

„Boot" heißt auf Englisch ganz allgemein Stiefel. Aber im Gegensatz zu Stiefeln mit mittelhohen oder langen Schäften bezeichnet man als „Boots" in der Regel ein Paar nicht so weit über die Knöchel reichende Herrenschuhe, wobei die Schafthöhen ganz unterschiedlich sein können.

Boots bieten dem Knöchel einen zusätzlichen Halt und sind stabiler als Halbschuhe. Kein Wunder, denn ursprünglich waren Boots vor allem Schuhe, die ihre Funktion als Arbeitsschuhe erfüllen sollten. Sie waren zweckgebunden für viele Berufsgruppen, deren Angehörige meist schwere oder gefährliche Arbeiten verrichteten, bei denen die Füße besonders geschützt werden mussten und Standfestigkeit notwendig war. Auch Soldaten, Wanderer und Bergsteiger trugen und tragen wegen dieser besonderen Belastbarkeit Boots. Besonders beliebt sind die Herren-Schnürboots mit dicker Profil-Gummisohle von Panama Jack und Timberland.

Längst haben sich Boots von der Beschränkung als Funktionsschuhe emanzipiert, aber komfortables Gehen bei einem guten und festen Sitz ermöglichen sie in all ihren mittlerweile vielfältigen Varianten nach wie vor:

Es gibt sie als klassische Schnürboots (auch Derby-Boots genannt), mit elastischem Gummieinsatz zum bequemen Hineinschlüpfen (Chelsea-Boots), mit Klettverschlüssen oder Schnallen. Elegante und schmaler geschnittene Modelle ähneln Stiefeletten, mit oder ohne Reißverschluss. Besonders beliebte klassische Schnürboots führen wir von Antony van Diyck, Richard Gordon, Konstantin Starke und Phillip Hardy.

Boots passen zu vielen unterschiedlichen Outfits und Kleidungsstilen, von bodenständig solide bis extravagant. Lässig und cool wirken zum Bespiel Biker - Boots mit Ketten oder Nieten, nicht nur zu Jeans und Lederjacke. Ein weiterer Vorteil dieser Art von Herrenschuhen ist ihre Strapazierfähigkeit, sie widerstehen Belastungen aller Art und sind wunderbar universell einsetzbar. Besonders prädestiniert sind sie für widrige Witterungsverhältnisse, zum Beispiel als Winterboots bei Eis und Schnee. Als solche sind sie meist warm gefüttert, haben dicke Sohlen und die Füße bleiben auch bei Minustemperaturen und Schnee warm und trocken. Kennen Sie schon die gefütterten Boots für Herren von MOMA und Galizio Torresi? Ein Blick in die Kollektion lohnt sich, wenn Sie keine kalten Füße bekommen möchten.

Im Alltag, in der Freizeit, im Büro, abends auf der Party oder im Club: für alle Gelegenheiten gibt es passende Herren-Boots. Ob man es auffällig oder zurückhaltend mag, Boots geben dem Outfit immer eine entsprechende persönliche Note. Eie große Auswahl hochwertiger Boots aus Leder oder anderen Materialien können Sie nun im Juppen Schuhe Onlineshop kaufen.